Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an den Inhalten unserer Webseite www.die-bruecke-frankfurt.de! Nachfolgend finden Sie unsere Datenschutzerklärung. Die Datenschutzerklärung dient zur Erfüllung der nach Artikel 13 EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) geforderten Informationspflicht bei Erhebung von Daten zum Zeitpunkt der Erhebung bei betroffenen Personen.

Verantwortlicher gemäß Art. 4, Abs. 7 EU-DSGVO ist Die Brücke e.V., Theodor-Stern-Kai 7, 60590 Frankfurt/Main.
Sie erreichen uns unter:
Telefon: 069 / 6301-84085 oder -84087
Fax: 069 / 6301-85246
E-Mail: info@die-bruecke-frankfurt.de
Internet: www.die-bruecke-frankfurt.de

Rechte und Beschwerdemöglichkeiten 

Sie haben gegenüber Die Brücke e.V. folgende Rechte hinsichtlich Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten:
•    Recht auf Auskunft,
•    Recht auf Berichtigung oder Löschung, 
•    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, 
•    Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung,
•    Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
•    Recht auf Datenübertragbarkeit in einer gängigen, strukturierten und maschinenlesbaren Form.

Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.

Zur Geltendmachung dieser Rechte wenden Sie sich bitte an info@die-bruecke-frankfurt.de. 

Sollten Sie der Auffassung sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in unzulässiger Weise verarbeiten, kontaktieren Sie uns bitte unter oben genannter Adresse. Sie haben auch das Recht, sich an die zuständige Fachaufsichtsbehörde zu wenden. Die Kontaktadresse der Fachaufsichtsbehörde ist: 

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Postfach 3163 
65021 Wiesbaden
E-Mail: poststelle@datenschutz.hessen.de
Telefon: +49 611 1408-0
Telefax: +49 611 1408-900

Art der gespeicherten Daten, Zweck und Rechtsgrundlagen, Löschungsfristen

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, genutzt und weitergegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung, -nutzung und -weitergabe einwilligt haben. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Nutzerverhalten. Nachfolgend informieren wir Sie darüber, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen.

Personenbezogene Daten werden nur zum Zwecke der Bearbeitung und Durchführung eines Auftrags erhoben, gespeichert und verarbeitet. Sie werden streng vertraulich behandelt und insbesondere nicht an Dritte, die außerhalb der Vertragsabwicklung stehen, weitergegeben.

Zugriffsdaten/Server-Logdateien

Beim Zugriff auf diese Webseiten werden im Allgemeinen folgende Daten in den Server-Logdateien gespeichert:
1. Domain
2. IP-Adresse
2. Zeitpunkt
3. Request (Anfrage Ihres Webbrowsers)
4. Status-Code (Stand der Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. Fehlermeldung)
5. Übertragene Bytes
6. Useragent (Information zu Typ und Version von Browser und Betriebssystem)

Diese Daten sind interne Logdateien und dienen ausschließlich zum Zwecke der Kontrolle der Funktionalität, der Sicherheit und Fehlerbehebung. Diese Nutzung basiert auf EU DSGVO Artikel 6 Absatz 1f. Alle Logdateien werden automatisiert nach spätestens 3 Tagen gelöscht.

Cookies

Die Webseite von Die Brücke e.V. verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die es ermöglichen, auf Ihrem Zugriffsgerät (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen dazu, unsere Webseite insgesamt nutzerfreundlicher zu machen. 

Die meisten der von die-bruecke-frankfurt.de verwendeten Cookies sind sog. „Session-Cookies“ oder transiente Cookies. Sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser schließen, nachdem Sie das Internetangebot von Die Brücke e.V. genutzt haben. Persistente Cookies werden automatisch nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht. Sie können die Cookies aber auch jederzeit in den Sicherheitseinstellungen Ihrer Browsers löschen.

Selbstverständlich kann die Webseite von Die Brücke e.V. auch ohne Cookies betrachtet werden. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder verhindert werden kann. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt sein können. Zur Nutzung der logingesicherten Seiten sind Cookies zwingend erforderlich. Sie dienen zur Feststellung der Zugangsberechtigung und werden nach Beenden der Session gelöscht. 

Speicherdauer und Löschungsfristen

Art der DatenerhebungSpeicherdauer der personenbezogenen Daten
Server-Logdateien3 Tage
Cookies24 Monate

Ort der Datenverarbeitung

Ihre Daten werden ausschließlich innerhalb der EU verarbeitet.

Links zu anderen Webseiten

Die Webseite von Die Brücke e.V. enthält direkte und indirekte Verweise auf fremde Webseiten („Links”), die Eigentum Dritter sind, von Dritten betrieben werden und somit außerhalb des Verantwortungsbereiches von Die Brücke e.V. liegen. Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf Anbieter und Betreiber fremder Webseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass die Betreiber fremder Webseiten die Datenschutzbestimmungen einhalten und übernehmen daher auch keinerlei Verantwortung für Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der dort bereitgestellten Informationen. Darüber hinaus übernimmt Die Brücke e.V. Frankfurt keinerlei Haftung für derartige fremde Webseiten, darauf befindliche illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung der dort dargebotenen Informationen entstehen. Die Nutzung der Webseiten von Drittanbietern erfolgt auf Ihr eigenes Risiko.

Webseiteninhalte, Urheber- und Leistungsschutzrecht 

Die Brücke e.V. übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der Webseiteninhalte.

Haftungsansprüche gegen Die Brücke e.V. und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Schäden materieller oder ideeller Art, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht werden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Die Brücke e.V. behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Webseiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Die Brücke e.V. ist bestrebt, die Urheber- und Leistungsschutzrechte der auf der Webseite verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihr selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Das Urheberrecht für veröffentlichte, von Die Brücke e.V. selbst erstellte Objekte bleibt allein bei Die Brücke e.V. Die Kopie, Weitergabe, Vervielfältigung, Veränderung, gewerbliche Nutzung oder sonstige Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne vorherige ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Die Brücke e.V. nicht gestattet.

Kontaktaufnahme

Falls Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte über die in dieser Erklärung angegebenen Kontaktdaten des Verantwortlichen.

Stand: 20. März 2019